Kroatien

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
Campground mit WLAN (Ostro)134.00 HRK22.90 CHF
Besichtigung der Stadtmauer in Dubrovnik (pP)90.00 HRK15.40 CHF
1 L Diesel9.84 HRK1.70 CHF
Mittlerer Einkauf150.00 HRK25.65 CHF
Abendessen ohne Wein in Korcula170.00 HRK29.05 CHF

Reisen

Schweiz-Griechenland (01.10.2013 - 13.10.2013)

Länderinfos

Flagge Kroatien

Hauptstadt
Zagreb

Bevölkerung (Dichte)
4'491'000 (79 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
56'542 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Dinara 1'831 m
Tiefster Punkt: Adriatic Sea 0 m

Strassen
29,343 km

Religion
Katholiken 87.8%, Orthodoxe 4.4%, andere Christen 0.4%, Muslime 1.3%, andere and unbekannt 0.9%, keine 5.2%

Sprache
Kroatisch, Serbisch

Lebenserwartung
76

AIDS Rate
weniger als 0.1%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
20.6%

Arbeitslosigkeit
19%

Lese- und Schreibfähig
98.8%

Währung
Kroatische Kuna
1 CHF = 5.85 HRK (Stand: Oktober 2013)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$18'100

Militärausgaben (% des BIP)
2.39%

Gefällt mir:

Motorheizung

Motorheizung Webasto Thermo Top C

Motorheizung und Innenraumheizung in einem. Was zwar schön und gut klingt taugt zwar für das Eine, nicht aber für das Andere.

Reifendruckkontrolle

Das Reifendruck-Kontrollsystem alarmiert bei einem Druckabfall.

Den Überblick über die aktuellen Reifendrucke zu haben, kann aus verschiedenen Gründen vorteilhaft sein. Einerseits hilft es Unfälle durch defekte Reifen zu vermeiden und andererseits kann ein kleines Loch wenn man es rechtzeitig erkennt, problemlos repariert werden.

Zusatztank

Diesel Zusatztank

Eine Reichweite von über 1'oookm im Gelände abseits der Zivilisation sollte für uns genügen. Ein Zusatztank von 90 Liter tut uns deshalb seinen Dienst.