Südafrika

How'z'it?

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
1 Liter Diesel13.78 ZAR1.30 CHF
Tapas für 2 mit Wein und Dessert340.00 ZAR31.85 CHF
Wildcard (gültig 1 Jahr) für praktisch alle südafrikanischen Nationalparks2'610.00 ZAR244.60 CHF

Reisen

Südafrika (18.01.2014 - 26.02.2014)

Sehenswürdigkeiten

Kapstadt

Die Long Street in Kapstadt

Eine durch und durch westliche Stadt mit vielen Annehmlichkeiten für Touristen, die sich hier sehr zahlreich einfinden.

Länderinfos

Flagge Südafrika

Hauptstadt
Pretoria

Bevölkerung (Dichte)
49'000'000 (40 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
1'219'912 km2 (30 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Njesuthi 3'408 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
362,099 km
(geteert: 73,506 km; nicht geteert: 288,593 km)

Religion
Protestanten 36.6%, Katholiken 7.1%, Muslime 1.5%, andere Christen 36%, andere 2.3%, unbekannt 1.4%, keine 15.1%

Sprache
IsiZulu, IsiXhosa, Afrikaans, Englisch, Setswana, Sesotho, Tsonga, Siswati, Venda, Sidlig Ndebele

Lebenserwartung
49

AIDS Rate
17.8%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
50%

Arbeitslosigkeit
24.4%

Lese- und Schreibfähig
86.4%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 ZAR (Stand: April 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$11'300

Militärausgaben (% des BIP)
1.7%

Immer wieder gerne gesehen

Wasserpumpe

Die Wasseranlage unter dem belüfteten Fach

Eine kleine Pumpe, die genug Druck aufbringt, um unser potentielles Trinkwasser durch den Keramikfilter zu pressen und mit 12V gespiesen werden kann.

Hi-Lift

Hi-Lift auf der Stossstange

Sich im Notfall selber helfen zu können, ist uns wichtig. Ein Hi-Lift ist darum trotz des hohen Zusatzgewichts auf der vorderen Stossstange mit dabei.

Seilwinde

Goodwinch Seilwinde

Viele Gründe gegen eine Seilwinde, einer, der (für uns) gut genug ist eine mitzunehmen: Wir wollen nicht irgendwo stecken bleiben und denken müssen: "Hätten wir doch eine Seilwinde dabei!"