Mosambik

Flagge Mosambik

Hauptstadt
Maputo

Bevölkerung (Dichte)
22'061'451 (28 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
801'590 km2 (19 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Monte Binga 2'436 m
Tiefster Punkt: Indian Ocean 0 m

Strassen
30,331 km
(geteert: 6,303 km; nicht geteert: 24,028 km)

Religion
Katholiken 28.4%, Protestanten 27.7%, Muslime 17.9%, andere 7.2%, keine 18.7%

Sprache
Portugiesisch

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
11.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
21.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
54%

Arbeitslosigkeit
21%

Lese- und Schreibfähig
56.1%

Währung
Metical
1 CHF = 34.66 MZN (Stand: Juni 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'200

Militärausgaben (% des BIP)
0.8%

Selection für den edlen Mann

Kgalagadi Transfrontier NP

Löwin im Abendlicht, Kgalagadi National Park

Neben der Chobe Riverfront bisher unser absoluter Lieblingspark im südlichen Afrika. Neben den tollen Katzensichtungen bietet der Park auch landschaftlich einiges.

Andorra

Der Rest des alten Andorra la Vella

Kleines Land, grosse Berge – ausser Steilhängen und Passstrassen hat das Land dann auch nicht viel mehr zu bieten, wenn man sich nicht auf zwei Brettern die verschneiten Hügel hinab wagt.

Minentour in Potosí

Feierabend nach 20 Tonnen Erz schaufeln

Mit Gummistiefeln, einem Überzug, Helm und Stirnlampe betreten wir einen Stollen, der uns in den Cerro Rico führt. Wir erleben die Realität vieler Mineure in Potosí. Ein hartes Leben mit lebensgefährlicher Arbeit, giftigem Gestein – und Hoffnung auf das grosse Glück. Ein einmaliges Erlebnis!