Ruanda

Flagge Ruanda

Hauptstadt
Kigali

Bevölkerung (Dichte)
11'055'976 (420 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
26'338 km2 (2 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Volcan Karisimbi 4'519 m
Tiefster Punkt: Rusizi River 950 m

Strassen
14,008 km
(geteert: 2,662 km; nicht geteert: 11,346 km)

Religion
Katholiken 56.5%, Protestanten 26%, Adventist 11.1%, Muslime 4.6%, Naturreligionen 0.1%, keine 1.7%

Sprache
Kinyarwanda, Englisch, Französisch, Swahili

Lebenserwartung
58

AIDS Rate
2.9%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
18%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
44.9%

Lese- und Schreibfähig
71.1%

Währung
Ruanda-Franc
1 CHF = 741.29 RWF (Stand: August 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'400

Militärausgaben (% des BIP)
2.9%

Der Chef empfiehlt

Lake Turkana

Paradiesische Zustände am Lake Turkana

Hat man die Anfahrt geschafft, gelangt man direkt ins Paradies auf Erden. Ein wunderschöner, palmenbewachsener Strand am Ufer des Lake Turkana lädt zum Verweilen ein.

Foxwing Markise

Foxwing Markise

Die Foxwing Markise, welche 270° um das Auto reicht, bietet viel Schatten oder auch Schutz vor Regen, wenn wir draussen kochen wollen. Wir haben zusätzliche Seitenwände und Moskitonetze genäht, welche mückenfreies Essen und Arbeiten erlauben.

Spanien

Holzkonstruktion auf der Plaza de la Encarnación

Warten auf das Auto in Sevilla, Genesen von einer schlimmen Grippe und später die Durchreise von Algeciras nach Andorra. Wir sehen nur einen kleinen Bruchteil des Landes, das sicher in vielen Hinsichten viel zu bieten hat.