Simbabwe

Flagge Simbabwe

Hauptstadt
Harare

Bevölkerung (Dichte)
11'651'858 (30 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
390'580 km2 (9 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Inyangani 2'592 m
Tiefster Punkt: junction of the Runde and Save Rivers 162 m

Strassen
97,267 km
(geteert: 18,481 km; nicht geteert: 78,786 km)

Religion
syncretic 50%, Christen 25%, Naturreligionen 24%, Muslime and andere 1%

Sprache
Englisch, Shona, Sidlig Ndebele, Nerdlig Ndebele

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
14.3%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
14%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
68%

Arbeitslosigkeit
95%

Lese- und Schreibfähig
90.7%

Währung
US-Dollar
1 CHF = 1.13 USD (Stand: Mai 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$500

Militärausgaben (% des BIP)
3.8%

Häsch scho xe?

Nyika Plateau

Riedbock auf dem Nyika Plateau

Hoch über dem Malawi-See auf über 2'000 Meter über Meer finden wir die unafrikanischste Landschaft unserer Reise. Kahle Berge, eisige Temperaturen – und viele Wildtiere.

Van Zyl's Pass

Oops, am Point of no Return am van Zyl's Pass

Über die "schlechteste Piste Afrikas" fahren wir von den Epupa-Fällen zum Marienfluss-Tal. NIE wollten wir diese Strecke absolvieren – aber wie man sich in solche Situationen hineinfährt lest ihr hier...

Grossbritannien

Piccadilly Circus

Nach 2.5 Jahren endlich wieder zurück in Europa – und gleich mit Grippe im Bett! Wie schön, dass London nicht allzu weit weg von der Schweiz liegt, sodass wir eine Besichtigung irgendwann nachholen können.