Irland 2004

10.08.2004 bis 31.08.2004 - 150 Liter Diesel auf 3'000km verbraucht (5.0l/100km)
Unsere erste gemeinsame Flugreise brachte uns nach Irland. Während drei Wochen fuhren wir in einem gemieteten Fiat Punto kreuz und quer über die Insel, nächtigten in Bed & Breakfasts, und liessen uns die keltische Kultur und das irische Bier schmecken.

Infos

Irland (IE)

Flagge Irland

Bevölkerung
4'622'917

Fläche im Vergleich zur Schweiz
2 mal grösser

Religion
Katholiken 87.4%, Kirche of Ireland 2.9%, andere Christen 1.9%, andere 2.1%, unbekannt 1.5%, keine 4.2%

Sprache
Englisch, Irisch

Lebenserwartung
80

Bevölkerung unter Armutsgrenze
5.5%

Häsch scho xe?

Botswana

Zauberhafte Graslandschaft im Kgalagadi NP

Fantastische Tierwelt, freundliche Leute und unglaubliche Landschaften. Das flache Land im Norden beheimatet unzählige Elefanten und Antilopen, im Süden haben wir viele Raubkatzen erlebt.

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.

Salar de Uyuni

Fata Morgana

Weisse Welt soweit das Auge reicht. Der Salar de Uyuni war für uns ein einmaliges Erlebnis! Man kann nicht beschreiben, wie sich eine Fahrt über die unendlichen Weite anfühlt.