Bolivien

Flagge Bolivien

Hauptstadt
Sucre

Bevölkerung (Dichte)
9'947'418 (9 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
1'098'580 km2 (27 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Nevado Sajama 6'542 m
Tiefster Punkt: Rio Paraguay 90 m

Strassen
80,488 km
(geteert: 11,993 km; nicht geteert: 68,495 km)

Religion
Katholiken 95%, Protestanten 5%

Sprache
Spanisch, Quechua, Aymara

Lebenserwartung
68

AIDS Rate
0.2%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
4.3%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
51.3%

Arbeitslosigkeit
7.5%

Lese- und Schreibfähig
86.7%

Währung
Boliviano
1 CHF = 6.07 BOB (Stand: April 2015)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$5'000

Militärausgaben (% des BIP)
1.3%

Häsch scho xe?

Slowenien

Slowenien

Den osteuropäische Staat mit Mittelmeeranschluss durchqueren wir auf unserem Weg nach Süden quasi gezwungenermassen. 

Minentour in Potosí

Feierabend nach 20 Tonnen Erz schaufeln

Mit Gummistiefeln, einem Überzug, Helm und Stirnlampe betreten wir einen Stollen, der uns in den Cerro Rico führt. Wir erleben die Realität vieler Mineure in Potosí. Ein hartes Leben mit lebensgefährlicher Arbeit, giftigem Gestein – und Hoffnung auf das grosse Glück. Ein einmaliges Erlebnis!

Río Baker

Río Baker: flüssiger Edelstein?

Die Carretera Austral ist ja an sich schon eine schöne, abwechslungsreiche Erfahrung! Der Río Baker war aber einer der Höhepunkte für uns. Seine unvergleichlich intensive Farbe, die durch die grünen Wälder leuchtet ist unglaublich, solange man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat...