Reifendruckkontrolle

Das Reifendruck-Kontrollsystem alarmiert bei einem Druckabfall.

Den Überblick über die aktuellen Reifendrucke zu haben, kann aus verschiedenen Gründen vorteilhaft sein. Einerseits hilft es Unfälle durch defekte Reifen zu vermeiden und andererseits... weiterlesen

ATW Kurs

Steilhang fahren

Während einem zweitägigen Kurs bei ATW haben wir die letzten Tipps und Tricks für das Unterwegssein als Individualreisende erhalten. Reifen flicken, Geländefahren, Bergung: Check! weiterlesen

Kompressor

4 Kamele geladen und zu wenig Luft in den Reifen. Da hilft nur unser Kompressor!

Reifen aufpumpen und Differential sperren: der Kompressor im Motorraum hat schon in der tunesischen Wüste beim Kameltransport gute Dienste geleistet! weiterlesen

Der Chef empfiehlt

Osttürkei

Übersicht über die ehemalige Stadt Ani an der Seidenstrasse

Uns geht es sehr gut und die Türkei bekommt uns super. Der Osten ist touristisch weniger erschlossen, die Strassen sind sehr gut und erste abenteuerliche Routen haben wir hinter uns gebracht. 

Minentour in Potosí

Feierabend nach 20 Tonnen Erz schaufeln

Mit Gummistiefeln, einem Überzug, Helm und Stirnlampe betreten wir einen Stollen, der uns in den Cerro Rico führt. Wir erleben die Realität vieler Mineure in Potosí. Ein hartes Leben mit lebensgefährlicher Arbeit, giftigem Gestein – und Hoffnung auf das grosse Glück. Ein einmaliges Erlebnis!

Verschiffung

Einfahrt in den Container. Passt Lars rein?

Wir machen uns auf einen Bürokratie-Marathon gefasst. Jedoch erleben wir eine gut organisierte und reibungslos ablaufende Verschiffung. Unser Gefährt verlässt am 28. Dezember den Hafen Jebel Ali in Dubai, um drei Wochen später in Walvis Bay, Namibia, anzulegen.