Namibia Transit

14.01.2014 bis 18.01.2014 - 160 Liter Diesel auf 1'047km verbraucht (15.3l/100km)
Auto problemlos aus dem Hafen geholt, Versorgungsstopp in Windhoek und ab in den Süden: Südafrika wartet auf uns. Namibia werden wir zu einem späteren Zeitpunkt ausgiebig bereisen.

Berichte

Namibia Transit

Gewitter über der Kalahari

Nachdem wir unser Gefährt problemlos aus dem Hafen bekommen haben, bemühen wir uns um den nötigen Kram wie Cross Border Permit und Haftpflichtversicherung, bevor wir uns auf den Weg nach Südafrika machen können. weiterlesen

Infos

Namibia (NA)

Flagge Namibia

Bevölkerung
2'128'471

Fläche im Vergleich zur Schweiz
20 mal grösser

Religion
Christen 80% bis 90%, Naturreligionen 10% bis 20%

Sprache
Englisch, Afrikaans, Deutsch, Herero, Nauruisch

Lebenserwartung
52

Bevölkerung unter Armutsgrenze
55.8%

Was sie auch noch interessieren könnte

Oldoinyo Lengai

Oldoinyo Lengai, der heilige Berg der Maasai

Die Wanderung auf den heiligen Berg der Maasai startet normalerweise um Mitternacht, damit bei Sonnenaufgang der Kraterrand erreicht wird. Was uns erwartet ist ein extrem steiler Aufstieg – und ein einmaliges Erlebnis auf dem aktiven Vulkan!

Albanien

Landschaft in Albanien

Zugemauerte Küste, überfüllte und schlechte Strassen, rücksichtslose Verkehrsteilnehmer. Wir haben leider nicht viel Positives über dieses Land zu berichten. Transitland.

Scheelmann Sitz

Scheelmann Sitze

Wir werden während unserer Reise durchschnittlich vier bis sechs Stunden pro Tag mit Autofahren verbringen. Das sollte lang genug sein, um sich richtig gute Autositze zu leisten. Scheelmann vario Sitze sind sehr variabel und können an den eigenen Körper angepasst werden.