Schweiz

Flagge Schweiz

Hauptstadt
Bern

Bevölkerung (Dichte)
7'581'000 (184 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
41'290 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Dufourspitze 4'634 m
Tiefster Punkt: Lake Maggiore 195 m

Strassen
71,454 km
(geteert: 71,454 km; nicht geteert: )

Religion
Katholiken 41.8%, Protestanten 35.3%, Muslime 4.3%, Orthodoxe 1.8%, andere Christen 0.4%, andere 1%, unbekannt 4.3%, keine 11.1%

Sprache
Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Lebenserwartung
81

AIDS Rate
0.4%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.9%

Arbeitslosigkeit
3%

Lese- und Schreibfähig
99%

Währung
Schweizer Franken
1 CHF = 1.00 CHF (Stand: Oktober 2013)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$45'300

Militärausgaben (% des BIP)
1%

Selection für den edlen Mann

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.

Jebel al Akhdar

Terrassierte Gärten auf dem Jebel al Akhdar

Eine fruchtbare Hochebene mit terrassierten Gärten und alten, traditionellen Dörfern und Aussicht auf tiefe Schluchten. Im Sommer angenehm kühl, im Winter empfindlich kalt.

Salar de Uyuni

Fata Morgana

Weisse Welt soweit das Auge reicht. Der Salar de Uyuni war für uns ein einmaliges Erlebnis! Man kann nicht beschreiben, wie sich eine Fahrt über die unendlichen Weite anfühlt.